Gesundheitsinstitut  

Christina Vogel  


Einzelkurs Energetische Wirbelsäulenbegradigung



Die meisten Menschen sind in energetischer Disbalance. Dieses Ungleichgewicht zeigt sich in der ganzen Körperhaltung und deren Organe.


Die bekannten Anzeichen sind Fuss-Beinlängendifferenz, Knie- und Hüftprobleme, Beckenschiefstände, Ischias, Hohlkreuz, Schulter und Nackenverspannungen. 


Dadurch treten Angespanntheit in der ganze Körperhaltung auf und innere Unruhen bis in Ängste, unerklärliche Magenprobleme, Verdauungsprobleme, Migräne oder andere gesundheitliche Beschwerden.



Die energetische Wirbelsäulenbegradigung balanciert die energetische „Schieflage“ bei Menschen und Tieren, die in unserem Energiezentrum befinden.
Wie der Name energetisch schon mitteilt, besteht um uns herum ein Energiefeld, das immer in Schwingung ist.


Die Wirbelsäulenbegradigung – Balance, geschieht durch die Korrektur im Energiefeld und löst somit unsere Schocks und Traumas auf, die uns im geistigen und seelischen Bereich, Blockaden und Konflikte brachten.


Mit der energetischen Wirbelsäulenbegradigung wird die Wirbelsäule in die Balance geführt, das heisst die Energien werden normalisiert und die Selbstheilung aktiviert. Der Mensch fühlt sich in der Regele sofort lockerer und entspannter, sogar einige Beschwerden können sich sofort lösen. Der Körper wird sich neu orientieren und ausrichten könnten.